Geschäftsausstattung

Die Geschäftsausstattung ist der persönliche Kontakt zum Verband.
Klar in Aufbau und Gestaltung steht bei allen Medien das Logo als Element im Mittelpunkt. Die persönlichen Absenderangaben runden die Gestaltung ab und stellen Nähe her. Auf dieser Seite finden Sie Beispiele und Vermaßungen für die gängigen Anwendungen.

Visitenkarte

Alle Angaben auf der Visitenkarte bauen sich von unten zweispaltig auf.

  • 1 Rastereinheit (RE) = 3,5 mm
  • Rand umlaufend: 2 RE
  • Schriftfarbe: SoVD Dunkelgrau
  • PT Sans Pro, 7,5 pt / 9 pt

1. Logo

  • Logohöhe: 2 RE (10 mm)
  • Abstand oben, rechts: 2 RE

2. Name und Position

  • 1. Zeile: Name und ggf. Titel, PT Sans Pro Bold, 9 pt
  • 2. Zeile: Position und ggf. Abschlüsse
  • Abstand zum folgenden Block: 3 mm

3. Telefonnummern

  • Je nach Bedarf kann eine Zeile pro Nummer angelegt werden.
  • Reihenfolge: Telefon, Fax, Mobil
  • Abstand zum folgenden Block: 1 mm

4. Internet

  • 1. Zeile: E-Mail-Adresse
    Bei langen Adressen umbricht die Zeile vor dem @-Zeichen.
  • 2. Zeile: Webadresse

5. Geschäfts- und gesellschaftsrechtliche Angaben

  • Bei langen Landesverbandbezeichnungen bricht die Zeile sinnhaft um.
  • Beim Bundesverband entfällt die zweite Zeile.
  • Abstand zum folgenden Block: 1 mm

6. Adressangaben

  • 1. Zeile: Straße und Hausnummer
  • 2. Zeile: Postleitzahl und Stadt

7. Logozusatz

  • 1. Zeile: Sozialverband Deutschland
  • 2. Zeile: Standortbezug, wie Landesverband, Kreis- oder Ortsverband
  • Beim Bundesverband entfällt die zweite Zeile und der Block rutscht eine Zeile nach unten.

Varianten

Zusätzliche Telefonnummer

  • Der linke Block wächst um eine Zeile in die Höhe.
Selbständiger Landesverband
  • Die Kennzeichnung e. V. wechselt vom ­Bundesverband zum Landesverband.

Lange Bezeichnungen

  • Lange Namen können über beide Spalten laufen.
  • Lange E-Mail-Adresse umbrechen nach
    dem @-Zeichen.
  • Lange Landesverbandbezeichnung bricht sinnhaft um.

Briefbogen

  • 1 Rastereinheit (RE) = 5 mm
  • Rand oben, rechts, unten: 3 RE
  • Rand links: 5 RE

1. Logo

  • Logohöhe: 2 RE (10 mm)
  • Abstand oben, rechts: 2 RE

2. Logozusatz

  • Abstand oben: 2 RE, links 3 RE
  • Beim Bundesverband entfällt die zweite Zeile.
  • Bei langen Landesverbandbezeichnungen umbricht die Zeile sinnhaft.
  • Schriftfarbe: SoVD Rot
  • PT Sans Pro, 12 pt / 14,4 pt

3. Fensterzeile

  • Schriftfarbe: SoVD Dunkelgrau
  • PT Sans Pro, 8,5 pt / 11,5 pt
  • Bei langen Adressangaben kann auch der Schriftgrad der Fußzeile verwendet werden: PT Sans Pro, 7 pt / 9 pt.

4. Absenderangaben

  • Schriftfarbe: SoVD Dunkelgrau
  • PT Sans Pro, 8,5 pt / 11,5 pt

5. Geschäfts- und gesellschaftsrechtliche Angaben

  • Alle Informationen bauen sich von unten mehrspaltig auf.
  • Spaltenabstände können optisch vermittelt werden.
  • Schriftfarbe: SoVD Dunkelgrau
  • PT Sans Pro, 7 pt / 9 pt

Varianten

Mehr Inhalt

  • Die einzelnen Spalten können nach oben wachsen, um mehr Inhalt zu fassen.
Spaltenabstand
  • Der Abstand zwischen den Spalten wird optisch vermittelt.

Zusatzlogos

  • Zusatzlogos werden im Brieffuß integriert.

Briefumschlag

Umschlag DIN lang

1. Logo
  • Logohöhe 7 mm
  • Logozusatz: PT Sans Regular und Bold, 10 pt
  • Abstand Logo zum Logozusatz beträgt die Höhe des Buchstaben D.
  • links mit dem Sichtfenster bündig
2. Webzusatz
  • Schrift: PT Sans Bold, 10 pt
  • unten mit dem Sichtfenster bündig

Umschlag DIN A4

1. Logo
  • Logohöhe 10 mm
  • Logozusatz: PT Sans Regular und Bold, 13 pt
  • Abstand Logo zum Logozusatz beträgt die Höhe des Buchstaben D.
  • links mit dem Sichtfenster bündig
2. Webzusatz
  • Schrift: PT Sans Bold, 13 pt
  • links mit dem Sichtfenster bündig

Frankierstempel

Bei der Verwendung einer Frankiermaschine kann im Frankierfeld das SoVD-Logo mit Adressangaben vorangestellt werden.

  • Logo und Adressangabe werden oben und unten bündig am Matrix­feld ausgerichtet.
  • Abstand zwischen Logo und Adressangabe beträgt die Höhe des Buchstaben D
  • Abstand Adressblock zum Matrixfeld beträgt die Höhe des Buchstaben D.
Previous
Next

Bundesverband

  • 3 Adresszeilen möglich
  • Logohöhe 6,5 mm
  • Schrift: PT Sans Regular und Bold, 8,6 pt
Previous
Next

Landesverband

  • 4 Adresszeilen möglich
  • Logohöhe 5,5 mm
  • Schrift: PT Sans Regular und Bold, 7,6 pt

Notizblock

Block mit Punktlinien als Schreibhilfe.

Block blanko

E-Mail Signatur

Aufbau

Vergleichbar mit dem Briefkopf einer traditionellen Geschäftsdrucksache erfüllt die E-Mail-Signatur die Funktion der genauen Absenderangabe. Sie ist damit Bestandteil der visuellen Kommunikation. Die Abbildung zeigt eine korrekte Anwendung der E-Mail-Signatur.

Allgemein

Als Schrift dient die Arial, da Sie als Web-Safe-Font standardmäßig bei den meisten Computersystemen mitgeliefert und in den meisten E-Mail-Clients verwendet wird. Der Text der E-Mail sollte ebenfalls mit folgenden Angaben formatiert werden.

  • Schrift: Arial regular und bold
  • Schriftgröße: 12pt, einfacher Zeilenabstand
  • CD-Farben: schwarz, rot (#D5072D), grau (#B0B0B0)

1. Absendername und Funktion

Direkt unter dem Gruß der E-Mail startet die Signatur mit dem Namen des Mitarbeiters, darunter seine Funktion.

  • Name: schwarz, bold
  • Funktion: schwarz, regualr

2. Unternehmen

Als wichtigester Bestandteil der Signatur ist dieser Block rot gefärbt.

  • Unternehmen Kürzel: rot, bold
  • Unternehmen ausgeschrieben: rot, bold
  • Landesverband: rot, regular

3. Adresse

Im dritten Block folgt die Angabe der Abteilung, sowie die postalische Adresse.

  • Abteilung: schwarz, regular
  • Adresse: schwarz, regular

4. Persönliche Kontaktdaten

Die Telefonnummer wird mit einem Leerzeichen sowie einem Bindestrich für die Durchwahl unterteilt.

  • Telefon und Fax: schwarz, regular
  • E-Mail Kontakt: schwarz, regular

5. Webadressen

Hier sollten Sie darauf achten, dass die URLs nicht automatisch mit einer Link Farbe versehen werden, sondern ebenfalls schwarz sind.

  • URL Links: schwarz, regular

6. Ankündigung

Hier kann bei Bedarf ein Hinweis, eine Ankündigung oder ein Slogan eingefügt werden, der durch zwei Linien eingefasst wird. Die Linien bestehen optional aus mehreren Unterstrichen, in der HTML Datei sind sie als durchgezogene Linie definiert.

  • Linie: schwarz, regular
  • Ankündigung Überschrift: schwarz, bold
  • Ankündigung Text: schwarz, regular

7. Pflichtangaben

Die Impressumsangaben in grau treten etwas in den Hintergrund.

  • Text: grau, regular