Anzeigen

Anzeigen sind durch ein starkes Bild und eine prägnante Botschaft geprägt. Die informativen Anzeigen legen den Fokus auf Informationen und maximale Ausnutzung von Textmengen.

Aufbau einer Anzeige

Die Elemente ordnen sich im Raster an. Die Anzeige setzt sich aus den folgenden Elementen zusammen:

1. Bildfläche

  • Das Bild sollte die Plakataussage unterstützen.
  • In der Bildfläche kann bei Bedarf ein Störer platziert werden.

2. Titelfläche

  • Die Titelfläche ist das verbindende Element von Absenderfuß und Bildfläche und überlagert beides zu gleichen Teilen.
  • Neben der Überschrift kann auch ein beschreibender Text dort Platz finden.
  • Die Fläche steht immer links im Anschnitt und öffnet sich nach rechts.
  • Die Fläche ist 16 RE hoch. Nach halber Höhe (8 RE) setzt die Bildfläche an.

3. Absenderfuß

  • Der Absender wird bei Anzeigen unten platziert.
  • Der Absenderfuß setzt sich aus Logo und Logozusatz zusammen.
  • Im Logozusatz kann in der zweiten Zeile der Ortsbezug hergestellt werden.
  • Abmessungen: 9 RE hoch, 3 RE umlaufender Rand, Logo und Logozusatz 2 RE hoch

4. Störerelement

  • Der Störer befindet sich immer rechts im Anschnitt.
  • Die Position kann in der Vertikalen variiert werden.

Logo-Positionierung

  • Das Logo (gemessen am Buchstaben D) ist 2 RE hoch.
  • 3 RE Abstand zum Seitenrand bei Standard-DIN-Hochformaten.
  • Logozusatz
    Der Logozusatz besteht aus „Sozialverband Deutschland“ in der ersten Zeile plus optionalem Ortsbezug in der zweiten Zeile.
  • Der zweizeilige Block ist 2 RE hoch.
  • 3 RE Abstand zum Seitenrand bei Standard-DIN-Hochformaten.

Titel

  • 3 RE Abstand zum linken Flächenrand
  • 2 RE Abstand zum oberen Seitenrand

Fließtext

  • 2 RE Abstand zum unteren Flächenrand
  • 3 RE Abstand zum linken Seitenrand

Störerelement

Das Störerelement kann die Botschaft der Anzeige um eine weitere Informationsebene ergänzen. Diese hat in der Regel Aufforderungs­charakter, wie z. B. „Jetzt schnell anmelden“, „Mehr Informationen unter www.aktion.de”

Aufbau des Störers

  • Abmessungen: 1 RE Abstand an oberer, unterer und linker Seite

 

  • Der Störer befindet sich immer rechts im Anschnitt und ist um 6° geneigt.

Variante

  • Soll ein QR-Code abgebildet werden, wird dieser an der linken Seite ausgerichtet.
  • Der Störer kann in Rot oder Weiß eingesetzt werden.

Aubau im Querformat

Im Querformat passen sich die Proportionen der Elemente an die neuen Abmessungen an. Titelfläche und Absenderfuß reduzieren die Höhe, um genügend Raum für das Bildmotiv zu schaffen.

1. Bildfläche

  • Die Bildfläche ist leicht vergrößert und endet nach 2/3 der Titelfläche.

2. Titelfläche

  • Die Titelfläche kann abhängig vom Inhalt zwischen 9 RE und 15 RE hoch sein.

3. Absenderfuß

  • Abmessungen: 7 RE hoch
Previous
Next

Kleine Anzeigenformate

Kleine Anzeigenformate stellen besondere Anforderungen an die Gestaltung. Um ausreichend Text platzieren zu können, muss gegebenenfalls auf das Bildmotiv verzichtet werden. Alternativ zur Bildfläche kann das SoVD Hellgrau zur Strukturierung im oberen Bereich der Anzeige eingesetzt werden. Die Platzierung des Logozusatzes ist formatabhängig.

Einspaltige Anzeigen

Zweispaltige Anzeigen

Dreispaltige Anzeigen

Variante in Schwarz-Weiß

Einspaltige Anzeigen

Zweispaltige Anzeigen

Dreispaltige Anzeige

Logo-Positionierung

  • Das Logo (gemessen am Buchstaben D) ist 2 RE hoch.
  • 3 RE Abstand zum unteren Seitenrand
  • 3 RE Abstand zum rechten Seitenrand

Logozusatz schmale Formate
Bei schmalen Anzeigenformaten rutscht der Logozusatz über das Logo.

  • Der Zusatz ist links orientiert.
  • 2 RE Abstand zum Logo
  • 2 RE Abstand zum linken Seitenrand

Logozusatz lange Formate
Bei langen Anzeigenformaten rutscht der Logozusatz an den oberen Formatrand.

  • Der Zusatz ist rechts orientiert.
  • 2 RE Abstand zum oberen Seitenrand
  • 2 RE Abstand zum rechten Seitenrand

Aufbau Stellenanzeigen

Die Stellensanzeige setzt sich aus den folgenden Elementen zusammen:

1. Bildfläche

  • Die Bild-/Farbfläche kann wahlweise Bild oder eine hellgraue Farbfläche enthalten.
  • Hier wird die Kennung „Stellenausschreibung“ plaziert.

2. Titelfläche

  • Fläche ist 12 RE hoch. Nach halber Höhe (6 RE) setzt die Bildfläche an.

3. Einleitung

  • Der Textabschnitt schließt mit der Titelfläche ab.

4. Informationsfläche

  • Die Fläche beinhaltet alle Textelemente wie Informationen, Aufzählungen etc.

5. Absenderfuß

  • Abmessungen: mindestens 7 RE hoch, 3 RE umlaufender Rand, Logo und Logozusatz 2 RE hoch
Previous
Next